Christian Hesse ist begeisterter Schachspieler und 2010 errang er gegen den amtierenden Schachweltmeister, den indischen Großmeister Viswanathan Anand, bei einer Partie in Zürich ein stark umkämpftes Unentschieden.


Neben zahlreichen mathematischen Publikationen veröffentlichte er auch zwei Schachbücher und schreibt für viele Fachzeitschriften. Als Moderator und Beobachter ist er bei jeder Schach-Weltmeisterschaft unterwegs, um sich mit den Größen der Schachwelt auszutauschen.

Auf dem Cover von Schachwelt

Christian Hesse

  


Universität Stuttgart, Prof. Christian Hesse

Internetportal Chessbase
(Deutsch, englisch, spanisch)

sowie partielle Übersetzungen ins Arabische, Griechische, Tschechische und andere Sprachen
A Great Moment in Chess (Part 1-4)


Is Chess more Complete than Life


Humor in Chess


 

Schach-Nachrichten

02.05.2023: Hesse`s Chess Logicals: Sieg und Niederlage sind eins

12.3.2023: Hesse`s Chess Logicals: Alles Zufall – oder was.

26.02.2023: Hesse`s Chess Logicals: Zen und der Weizen auf dem Schachbrett

30.01.2023: Hesse`s Chess Logicals: Wie viele Schachpartien gibt es

Hesse`s Chess Logicals: Ich weiß, dass du weißt, dass ich es weiß

03.05.2020
: The future of chess books 2

30.04.2020: The future of chess books 1

18.11.2019: Schachspieler knacken die Enigma - Interview mit Prof. Christian Hesse

19.07.2018: Mathematik im Alltag

20.03.2013: Was macht eigentlich Christian Hesse

04.12.2010: Anand-Simultan und Interview mit C.Hesse

30.03.2009: Ein Schachschiedsrichter, ein Mathematiker, ein Gespräch

24.11.2009: Ein Feuerwerk auf der Großhirnrinde

 

ChessBaseTV, 16.11.2008, 17:00-17.30:

Gespräch mit Prof. Christian Hesse (Mathematiker)

und Vaile (Schauspielerin, Musikerin)

 


Schachmagazin KARL

 

2/2016: Mit Schachbrett und Figuren mathematische Probleme lösen
mehr Infos beim Magazin KARL

 

2/2015: „Hesses Damenopfer“. Rezension von „Damenopfer“

 

1/2007: Im Portrait: Prof. Dr. Christian Hesse

 


Ronan Bennett & Daniel King on Chess:
The Guardian, 31.10.2011:

Lasker’s tenacious defence.


Nomination of “joys of chess” for book of the year award
mehr Infos 

 



Hans Böhm

De Telegraaf, 6.10.2011:
Rezension von “Joys of Chess” by Christian Hesse



R.Edwards, J.Farrand, D.Friedgood:
The English Chess Federation, 31.8.2011:


ECF Book of the Year – Shortlist. “Joys of Chess”



David R. Sands:

The Washington Times, 30.8.2011:
Problematic chess results when a composer and a champion collide.


From „The Joys of Chess“  by Christian Hesse

 



Sean Marsh:

Marshtowers, 23.8.2011:
Chess Reviews “Joys of Chess”

"Joys of Chess" direkt neben André Schulz und Bobby Fischer in der Schachabteilung von Chaucer's Bookstore in Santa Barbara Kalifornien
"Joys of Chess" direkt neben André Schulz und Bobby Fischer in der Schachabteilung von Chaucer's Bookstore in Santa Barbara Kalifornien

Pressestimmen zu „Joys of Chess“
(Englische Ausgabe von „Expeditionen in die Schachwelt“)



 

A wonderful cornucopia.
Judges of English Chess Federation
 
Fantastic moves, beautiful combinations, historical blunders, captivating stories, and all this embedded into a plentitude of quick-witted ideas and contemplations as food for thought.
world chess champion Vishy Anand


 
One of the most ingenious and enjoyable books ever written on chess.


Der Standard


 
A bargain and a treat.
Andy Soltis ― New York Post


 
For sheer entertainment value The Joys of Chess deserves a gold medal.


Gary Lane, International Master
 
CHESS Magazine

It is a wonderful selection. There is something for everyone.
Pete Tamburro, Chess Life


 
Intelligently written and a pleasure to read. It is accessible for everyone, from those with a passing interest in the game to the most passionate of chess aficionados.


Brian Almeida, ChessCafe.com


 
Rich pickings. This is quite a bargain. A good prize for any club competition or school library.

British Chess Magazine


 
This is a book to dip in at random and enjoy. It's hard to convey the amazing range of topics covered.

Joe Petrolito, Australasian Chess Magazine


 
Does what it says on the tin. Do not hesitate to buy a copy and keep it by your bedside on cold winter nights.


Steve Giddins
 


A roller-coaster ride through the rich history of chess and chess literature in all its appearances. Beautifully published in a format where short chapters and brief fragments with diagrams are in perfect harmony to divert and tickle any reader's mind.

Arne Moll, ChessVibes


 


2020

 

Die Zeit, 15.07.2020
Helmut Pfleger über „Expedition in die Schachwelt“

2016

 

VICE.com, 28.11.2016:

Deshalb drehen die Leute plötzlich wegen Schach durch?

mehr Infos

 

Download
Grußwort für den Kongress: „Schach statt Mathe”
GrußwortSchach statt MatheHamburgE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB
Download
Zeitschrift KARL Schachmagazin
KolumnenKARL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB
Download
RochadeRezensionEinmaleins.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.3 MB
Download
Zeitschrift Schachwelt
KolumnenSchachwelt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Schachmagazin 64, 4/2016
Ein bemerkenswertes Schachlesebuch.
Christian Hesses „Damenopfer“ kurz vorgestellt
RezensionSchachmagazinDamenopfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

2015

 

Ruf & Ehn:

Der Standard (Wien), 3./4.10.2015:
Die Schönheit der Ungeduld. Rezension von „Damenopfer“

Raymund Stolze, 24.7.2015:
Schach-Ticker

Nationale und Internationale Schachnachrichten:

Rezension von „Damenopfer“

BUCHKULTUR

 

Buchmagazin, 6&7/2015:
Seite 48. Rezension von „Damenopfer“

 

Buch: „Damenopfer
18.05.2015 in Chessbase News
Rezension von Dagobert Kohlmeyer
zur Rezension

 

Download
Schachmagazin SCHACH
Heft 8/2015
Schachfragen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB
Download
Die Welt - Schachbuch
18.07.2015
RezensionDieWeltSchachbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
Download
DeutscherSchachbundInterviewE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.6 KB
Download
Schach-Magazin 64
Interview mit Christian Hesse über seine logischen Leidenschaften und über wissenschaftliche Witze
Juni 2014
InterviewSchachmagazinZusammen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB

2014

 

Dr. Helmut Pfleger, Die ZEIT, Schach, 23.1.2014:

„Expeditionen in die Schachwelt“

mehr Infos


2013


WDR5,

Service Sachbuch, 6.9.2013:
Was Einstein seinem Papagei erzählte, Rezension

 

2012


Andy Soltis:

New York Post, 21.1.2012:
Word Play. “Joys of Chess”

 

2011


Dr. Helmut Pfleger:
Deutsches Ärzteblatt, 25.11.2011:

Schach: Wohl dem, der täuscht
mehr Infos
 

Lubomir Kavalek

The Huffington Post, 17.11.2011:
From Krabbé to Hesse
mehr Infos

 

Download
New in Chess
Poetry and gruesome deaths
Review of Christian Hesse’s “Joys of Chess”
5/2011
RezensionRee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.9 MB

2010

 

Gießener Zeitung, 8.1.2010:

Schach, Spiele, Mathematik: Professor Christian Hesse auf Beutelspacher Sofa 

mehr Infos 

 

PD Dr. Marion Bönsch-Kauke:

Zeitschrift Rochade Europa, 2/2010:

Rezension von „Das kleine Einmaleins des klaren Denkens“ 

 

2009


Deutscher Olympischer Sportbund, 26.3.2009:
Interview mit Prof. Dr. Christian Hesse


Forschung & Lehre, 9/2009:
Abstrakt und Schön – Mathematik und Schach
Seite 36-38


Link zu Forschung & Lehre

Mitteilungen der DMV (Deutsche Mathematiker Vereinigung), 7/2009:
Mathematik und Schach und Schönheit

Download
Zeitschrift Schachwelt
2/2009
Steckbrief Prof. Dr. Christian Hesse
SteckbriefChristian Hesse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.7 MB

2008

 

Duz Magazin, 02/2008:
Die beruhigende Botschaft der 64 Felder
mehr Infos

 

Westfalenpost, 18.4.2008:
Eine Expedition in die Welt der Zahlen und Zufälle. Mathematik-Professor Christian Hesse zum Botschafter der Schach-Olympiade ernannt. Und: Kurze Kette bis zum Schachgenie
mehr Infos

Neues Deutschland, 27.3.2008:
Chaos unter Kontrolle halten. Mathe-Professor Christian Hesse ist Botschafter für Schach-Olympiade
mehr Infos 



 

Tecchanel.de, 6.3.2008:
Kurzer Weg zu Bobby Fischer

 

Neues Deutschland, 22/23.11.2008:
Schach zwischen Mathematik und Flow-Erlebnis



 

Stuttgarter Zeitung, 21.11.2008:
Die Schönheit der Gedankenkonstruktionen. Der Mathematiker Christian Hesse fordert, dass Schach ein Unterrichtsfach werden sollte



 

Dresdner Neueste Nachrichten, Bulletin Schacholympiade Dresden, 21.11.2008:
Interview mit Mathematikprofessor Christian Hesse, Gastredner bei der Schacholympiade

Worldchess.com (Oktober 2008):
Interview mit Professor Christian Hesse

(Englisch mit russischer Übersetzung)

 

Olympiade-Online, 7.11.2008:
Interview mit Schachbotschafter Prof. Christian Hesse

 

Download
Eröffnungsvortrag Schacholympiade, Dresden 2008
EröffnungsvortragSchacholympiadeE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.6 KB

2007


André Behr:

Tages-Anzeiger (Zürich), 15.12.2007:
Ein Musterbuch von bleibendem Wert.
Schachbücher, die über den Tag hinaus bleibenden Wert haben, sind selten.
Das Buch des Deutschen Christian Hesse ist eine solche Ausnahme.





Hartmut Metz:

Schachmagazin 64, 06/2007:
Die Widerlegung der Widerlegung der Widerlegung.
Stuttgarter Professor leitet „Expeditionen in die Schachwelt“





Dr. Helmut Pfleger:

Die ZEIT, 22.3.2007:
Teil 2 der Rezension von „Expeditionen in die Schachwelt“
mehr Infos 





Dr. Helmut Pfleger:

Die ZEIT, 14.3.2007:
Teil 1 der Rezension von  „Expeditionen in die Schachwelt“

 

Hartmut Metz:

Badisches Tagblatt, 10.3.07:
Expeditionen in die Schachwelt: Lesegenuss durch Hesse



 

Prof. Dr. Ernst Strouhal:

Der Standard (Wien), 13./14.1.2007:
Enklaven des Wunderbaren.
Christian Hesses gewaltige Reise durch die Welt des Schachspiels.

 

Die ZEIT, 31.10.2007:
Bericht über „Expeditionen in die Schachwelt“

 

Deutscher Olympischer Sportbund
Mathematikprofessor ist neuer Botschafter der Schacholympiade

Deutscher Schachbund News, 25.4.2007:
Christian Hesse über seine phantastischen Schachexpeditionen und die Schacholympiade.

 

Download
Schach-Magazin 64
Rezension von Expeditionen in die Schachwelt
Juni 2007
RezensionExpeditionen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
InterviewRochadeEuropa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.0 MB

Zeitschrift Rochade

 

1/2011:
Christian Hesse: Neues Buch und Remis gegen Anand

 

9/2007:
Schach muss sichtbar werden.

Christian Hesse über seine phantastischen Schachexpeditionen und die Schacholympiade

 

6/2007:

Helmut Conrady: Rezension von „Expeditionen in die Schachwelt“



 

5/2007:

Dr. Erik Rausch: Rezension von „Expeditionen in die Schachwelt“